check-circle Created with Sketch.

Ein Tablet zeigt das Logo von "Jüdisch hier": Eine Westfahlenkarte in der eine Stecknadel mit Davidstern steckt.

Jüdisches Leben in Westfalen entdecken

"Jüdisch hier - mediale Spurensuche in Westfalen" ist das neue Projekt des LWL-Medienzentrums. Dabei entdecken Kinder und Jugendliche jüdisches Leben im eigenen Ort und dokumentieren ihre Ergebnisse in kreativen Medienprodukten. Bei der inhaltlichen Recherche werden Sie von Partnern vor Ort unterstützt. So entstehen mediale Eindrücke zu jüdischem Leben gestern und heute in ganz Westfalen.

Lehrerin erklärt Schülerinnen etwas am Tablet, das vor ihnen auf dem tisch liegt. | LWL-Medienzentrum, Partick Schulte

Info- und Netzwerktreffen

Um Raum für Austausch und Vernetzung zu schaffen, planen wir für das Frühjahr ein Info- und Netzwerktreffen für interessierte Projektgruppen.
Mehr dazu in Kürze.

EIn Tablet liegt auf einem Tisch, verschiedene Apps werden angezeigt. | LWL-Medienzentrum, Patrick Schulte

Projekt trotz Corona

Auf unserer neuen Materialseite haben wir Hintergrundwissen und Unterrichtsmaterial gesammelt. Auch für den Unterricht auf Distanz!

zur Materialseite

Das Projekt

Ob mittelalterliche Straßennamen, neue Synagogen oder spannende Biografien: Mit dem Projekt "Jüdisch hier" soll bei Kindern und Jugendlichen ein Bewusstsein für das seit Jahrhunderten andauernde jüdisch-deutsche Zusammenleben geschaffen werden. Gleichzeitig wollen wir Medienkompetenz fördern und einen Beitrag zur Antisemitismusprävention leisten.

Mehr Infos

Straßenschild: "Platz der Alten Synagoge" | LWL-Medienzentrum, Marita Bräker

Kinder schauen auf ein Tablet auf dem Tisch | Patrick Schulte, LWL-Medienzentrum

Mitmachen - Projektgruppen können sich mit einer Idee bewerben

Infos für Schulen und Projektgruppen

Jüdisches Museum Westfalen, Dorsten | Jüdisches Museum Westfalen

Unsere Bildungspartner vor Ort

Partner vor Ort