check-circle Created with Sketch.

Material für Projektgruppen

Die kommentierte Materialsammlung auf dieser Seite unterstützt Sie beim Einstieg in das Projekt. Die Links bieten Hilfe bei der Vorbereitung des Themas "jüdisches Leben" sowie Inspirationen für die Gestaltung eigener Projekte. Bei der Zusammenstellung wurde auf fächerübergreifende Nutzbarkeit geachtet.

Filmpaket: Jüdisches Leben in Deutschland

Anlässlich des Jubiläumsjahrs „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“ im Jahr 2021 bietet FILM+SCHULE NRW ein Filmpaket aus vier Filmen rund um das Thema jüdisches Leben in Deutschland gestern und heute an. Die Filme stehen über EDMOND NRW zum Streaming und Download bereit.

"Die Unsichtbaren"
Ein Doku-Drama, das eindringlich in Interviews von Zeitzeugen und "Reenactment"-Szenen das Leben von untergetauchten und versteckten jüdischen Menschen während des Nationalsozialismus zeigt.

"Kaddisch für einen Freund"
Der Spielfilm thematisiert den Konflikt zwischen einem palästinensischen Geflüchteten und einem jüdischen Menschen in Berlin und zeigt dabei, wie Vorurteile das Zusammenleben erschweren, aber auch überwunden werden können.

"Kippa"
In dem Kurzfilm geht es um einen Jungen, der in der Schule ausgegrenzt und bedroht wird, als seine Mitschüler*innen erfahren, dass er Jude ist. Ohne Unterstützung von Schule oder Eltern muss er sich der Situation stellen.

"Masel Tov Cocktail"
In schnellen Schnitten und moderner Optik erzählt der 16-jährige jüdische Dima von seinen Erfahrungen als Jude in Deutschland. Nachdem er in der Schule mit einem Mitschüler aneinandergeraten ist, der sich über die Ermordung von Juden lustig gemacht hat, soll er sich bei dem Jungen entschuldigen. Der Konflikt und vor allem die Reaktionen der Menschen in seinem Umfeld zeigen Dima, dass nur die wenigsten wissen, wie sein Leben als Jude in Deutschland wirklich aussieht.


Hintergrund-Informationen zu jüdischem Leben

Zentralrat der Juden in Deutschland

Der Zentralrat der Juden in Deutschland bietet auf seiner Website eine kommentierte Materialsammlung zur Vermittlung des Judentums an. Angeboten werden verschiedene Themenbereiche wie "Jüdische Geschichte und Gegenwart", "Antisemitismus" oder "Begegnungen" und "ausgewählte didaktische Literatur". Das Material ist in Angebote für die Primarstufe und Sekundarstufe unterteilt.

Geeignet für: Lehrkräfte (Vorbereitung), Sekundarstufe II (eigene Recherche)


Planet Wissen

Die Sendung Planet Wissen bietet auf ihren Seiten ein Dossier zum Thema "jüdisches Leben". In kurzen Videos und erklärenden Texten werden grundlegende Informationen zur Kultur, Religion und Alltag vermittelt. Wie wird das Pessach Fest gefeiert? Was ist ein Sabbat-Fahrstuhl? Und welche jüdischen Biografien spielten in der deutschen Geschichte eine Rolle?

Geeignet für: Lehrkräfte (Vorbereitung), Sekundarstufe I und II (eigene Recherche)


Deutschland 3000

Die beiden Videos des Youtube-Formats Deutschland 3000 zeigen in knapp vier Minuten Statements von jungen jüdischen Menschen, die von ihrem Leben in Deutschland und ihren alltäglichen Erfahrungen mit Antisemitismus berichten.

In einem weiteren Video tauschen sich junge Juden und Muslime über Gemeinsamkeiten und Unterschiede und ihre Erfahrungen mit Rassismus und Antisemitismus aus. Dieses Video kann ein guter Themeneinstieg für eine Klasse sein, in der viele muslimische Schülerinnen und Schüler sitzen.

Geeignet für: Sekundarstufe I und II


ZDF "Logo"

Die Erklärvideos der ZDF-Sendung "Logo" beschreiben jüdisches Leben und Glauben am Beispiel eines jüdischen Mädchens in Deutschland. Sie zeigen dabei allerdings eher stereotype Bilder des orthodoxen Judentums, das nur von wenigen Juden in Deutschland gelebt wird.

Geeignet für: Grundschule


Unterrichtsmaterial

Online-Modul "Jüdisches Leben nach 1945"

Das Online-Modul "Jüdisches Leben nach 1945" der Plattform Lernen aus der Geschichte bietet fertige Unterrichtsskizzen incl. Arbeitsblätter, Hörstücke und Quellen, die das jüdische Leben in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts beleuchten. Insbesondere die beiden Bereiche "Jüdische Identitäten" und "Jüdische Einwanderung nach 1989" können für das Projekt interessant sein.

Geeignet für: Sekundarstufe I und II


Planet Schule

Die Seiten von Planet Schule bieten mit verschiedenen Filmen einen Einblick in die jüdische Religion, in Bräuche und Feiertage. Zu den Videos werden passende Arbeitsblätter bereitgestellt sowie Links und Literatur, um das Thema zu vertiefen.

Geeignet für: Sekundarstufe I


MALMAD - virtueller Methodenkoffer gegen Antisemitismus

Der Methodenkoffer von MALMAD  bietet Hintergrundinfos und methodische Überlegungen sowie Unterrichtsmaterial für eine ausgearbeitete Projektwoche. Insbesondere die Unterthemen "Jüdische Identitäten", aber auch die Vorüberlegungen zum Umgang mit Antisemitismus, Diskriminierung und Rassismus im Unterricht lohnen sich dabei auch, wenn das Thema des Projektes sich nicht (ausschließlich) mit Antisemitismus befasst.

Geeignet für: Sekundarstufe I und II


rpi

Das Religionspädagogische Institut (rpi) der beiden evangelischen Landeskirchen von Kurhessen-Waldeck und Hessen-Nassau stellt auf seiner Website auch Unterrichtsmaterial zum Thema "Judentum" bereit, wie z.B. die kompetenzorientierte Unterrichtseinheit "Jüdische Traditionen kennenlernen und verstehen" für die 6. Klasse.

Geeignet für: Grundschule und Sekundarstufe I


Inspirationen und Ideen für eigene Projekte

Geschichtomat

Im Hamburger Projekt "Geschichtomat" recherchieren Schülergruppen jüdisches Leben in ihrem Stadtbezirk und stellen die Ergebnisse in kurzen Videos vor, die auf einer digitalen Karte verortet werden. Die Themen der Videos bieten Inspiration für eigene Projekte.

Zudem haben einige der auf der Website eingestellten Unterrichtsmaterialien keinen lokalen Bezug (z. B. zu koscherem Essen). Auch das Glossar mit Begriffen zum jüdischen Leben kann im Projekt hilfreich sein.

Geeignet für: Sekundarstufe I


Jewish Places

Ähnlich wie der "Geschichtomat" basiert auch das Projekt "Jewish Places" auf einer interaktiven Karte, auf der verschiedene Orte zum jüdischen Leben eingetragen werden. Damit bietet sich eine gute Recherchemöglichkeit für Stationen jüdischen Lebens im eigenen Ort.

Geeignet für: Lehrkräfte (Vorbereitung)


Unsere Partner vor Ort

Um die inhaltliche Recherche zu erleichtern und individuell auf Ihren Ort zuzuschneiden, stehen auch unsere Partner vor Ort bereit. Als Experten für jüdisches Leben in Westfalen unterstützen Sie die Projektgruppen mit ihrer Expertise und sind Ansprechpartner vor Ort.


Hilfestellungen für die mediale Umsetzung

App BIPARCOURS von Bildungspartner NRW

Die App BIPARCOURS ist ein Angebot von Bildungspartner NRW und kann an schulischen und außerschulischen Lernorten genutzt werden. Mit der App lassen sich interaktive Themenrallyes und Stadtrundgänge gestalten.

Neben dem eigenen Medienprodukt, dass alle teilnehmenden Projektgruppen erstellen, können die Ergebnisse der Recherche in einem zweiten Schritt mit der App BIPARCOURS verarbeitet werden.

Auf den Seiten von Bildungspartner NRW finden sich zahlreiche Materialien zum Download, wie ein ausführlicher Leitfaden, Schritt-für-Schritt-Anleitungen und Informationen für Eltern. Auch Online-Schulungen für die App BIPARCOURS werden angeboten.

Geeignet für: Lehrkräfte (Vorbereitung), die App kann, je nach Parcours, von Kindern ab der Grundschule genutzt werden, das Einstellen von Inhalten ist mit Begleitung ab der Sekundarstufe I möglich.


FILM+SCHULE NRW

FILM+SCHULE NRW fördert unter anderem durch die Bereitstellung von Unterrichtsmaterial und digitalen Lernmitteln gezielt die Medien- und Filmkompetenz von Schülerinnen und Schülern.

Auf der Website wird unterschiedliches Material bereitgestellt. Neben allgemeinen Informationen zu Urheber- und Bildrechten findet sich hier z. B. Unterrichtsmaterial zum Produzieren eigener Erklärfilme. Mit der App TopShot lassen sich Begriffe der Filmanalyse interaktiv begreifen.

Geeignet für: Sekundarstufe I


Die Medienbox NRW

Die Medienbox NRW der Landesanstalt für Medien NRW ist ein Werkzeugkasten für die Mediengestaltung mit Bild und Ton. In kurzen Erklärfilmen werden die Grundlagen der Bild- und Ton-Verarbeitung erklärt. Die gelernten Inhalte können in interaktiven Aufgabenmodulen sofort ausprobiert werden. 

geeignet für: Sekundarstufe I und II


klicksave

Die Initiative klicksave vermittelt Wissen über den sicheren Umgang mit Medien und dem Internet an Schüler*innen. Hierzu wird eine breite Auswahl an Unterrichtsmaterial zur Verfügung gestellt, beispielsweise zum Thema "Urheberrecht" und Nutzungsbedingungen von Social Media-Anbietern.

Geeignet für: Sekundarstufe I


Zeit-Verlag

Auf den Seiten des Zeit-Verlages werden im Bereich "Zeit für die Schule" - "Medienwissen" unterschiedliche Bildungsmaterialien zur Verfügung gestellt, die für einen produktiven Umgang mit Medienwissen schulen und grundlegende journalistische Tätigkeiten vorbereiten. 

Geeignet für: Sekundarstufe II